Pfefferkucheneis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Lebkuchen mit Zartbitterschokola
  • 2 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 150 g Rohrzucker
  • 500 g Schlagobers
  • 2 Eidotter
  • 2 Volleier

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Lebkuchen kleinwürfelig schneiden. Eier mit dem Eidotter, dem Gewürz und 100 g Zucker in einer Metallschüssel im heissen Wasserbad mit dem Quirl zu einer Creme aufschlagen. Anschliessend die Backschüssel in kaltes Wasser stellen und weiterschlagen, damit die Eierkreme abkühlt. Pfefferkuchenwuerfel unterziehen. Schlagobers aufschlagen und den übrigen Zucker einrieseln. Daraufhin das Schlagobers unter die kalte Eierkreme heben. Anschliessend in kleine Portionsförmchen befüllen und einen halben Tag in das Eisfach stellen. Dazu schmeckt Mandarinensalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Pfefferkucheneis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche