Pfefferkarpfen mit Wurzelgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Pfefferkarpfen mit Wurzelgemüse Karotten, Sellerie, Lauch, Zwiebeln und Petersilienwurzel nudelig schneiden und in einer Bratpfanne mit Wasser, Salz, Pfefferkörner, Lorbeerblätter und Zitronenschale weich dünsten.

Karpfen mit Zitronensaft beträufeln und leicht salzen. Dem Gemüse Weißwein zugießen, die Karpfenstücke in den Sud legen und bei mäßiger Hitze gar ziehen lassen.
Den Fisch herausnehmen und warm stellen.

Den Sud abseihen, den Karpfen mit zwei Dritteln des Wurzelgemüses garnieren. Den Rest pürieren, mit Fischsud aufgießen und mit Mehl und Butter sämig rühren. Kurz aufkochen lassen, einen Teil der Sauce zum Fisch gießen, restliche Sauce zum Pfefferkarpfen mit Wurzelgemüse mitservieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare4

Pfefferkarpfen mit Wurzelgemüse

  1. Illa
    Illa kommentierte am 13.01.2016 um 18:04 Uhr

    Pfefferkarpfen mit Seezungenfilets bei den Zutaten? hmmm ???

    Antworten
    • mtutschek
      mtutschek kommentierte am 14.01.2016 um 12:14 Uhr

      Danke für den Hinweis. Der Fehler wurde bereits korrigiert. Mit kulinarischen Grüßen - Die Redaktion

      Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 17.08.2014 um 19:02 Uhr

    gut

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 31.07.2014 um 15:37 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche