Pfefferhuhn Mit Zuckererbsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Ketchup
  • 2 EL Sojasauce
  • 450 g Hühnerfleisch
  • 2 EL Bunte Pfefferkörner, zerstoßen
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 200 g Zuckererbsen
  • 2 EL Austernsauce

Ketchup und Sojasauce in einer Schale durchrühren.

Das Hühnerfleisch mit einem scharfen Küchenmesser in schmale Streifchen schneiden, in die Tomatenketchup-Sojasaucen-Mischung Form und gut damit durchrühren.

Die Pfefferkörner auf einen Teller Form. Die mit Sauce überzogenen Fleischstreifen ein paarmal in den Pfefferkörnern auf die andere Seite drehen, bis sie rundherum von diesen bedeckt sind.

Das Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl in einem Wok erhitzen.

Das Fleisch 5 min darin unter ständigem Rühren garen.

Die Paprika entkernen und in Streifchen schneiden.

Paprika und Zuckererbsen in den Wok Form. Alles unter Rühren weitere 5 min rösten.

Die Austernsauce dazugeben und 2 Min. auf kleiner Flamme sieden. Auf Schalen gleichmäßig verteilen. Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfefferhuhn Mit Zuckererbsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche