Pfeffergurken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1200 g Kleine, feste Einlegegurken
  • 3 EL Salz
  • 2 Dillblüten
  • 1 Chilischote
  • 3 md Zwiebeln
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 Teelöffel Schwaze
  • Pfefferkörner
  • 2 Teelöffel Pfeffer (grün)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 250 ml Essig (5%)

Gurken ausführlich abspülen. 1 El Salz in 1 Liter kaltem Wasser durchrühren. Gurken damit überdecken, ungefähr 12 Stunden an einem abkühlen Ort bei geschlossenem Deckel ziehen.

Gurken dann abbrausen und abrinnen. Dillblüten abspülen, abrinnen und vielleicht ein kleines bisschen zerzupfen.

Chilischote abspülen, der Länge nach einschneiden, entkernen und klein hacken. Zwiebeln von der Schale befreien und in Ringe schneiden. Dill, Gurken, Chili, Zwiebeln, Pfefferkörner und grünen Pfeffer in Gläser befüllen.

1 El Salz, Zucker, 3/8 Liter Wasser und Essig zum Kochen bringen. Bis 2 cm unter den Rand in die Gläser befüllen und verschließen.

Im Einkochapperat zirka 25 Min. bei max. 85 Grad kochen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfeffergurken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche