Pfeffergockel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Gockel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Zwiebel
  • Butter
  • 1 Becher Champignons
  • 250 ml Burgunder Rotwein
  • Thymian
  • Pfeffer (grün)
  • 2 Teelöffel Senf
  • 125 ml Schlagobers
  • Sossenbinder
  • klare Suppe

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Gockel in Stückchen teilen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und am Beginn mit der Haut nach unten anbraten. In einen Schmortopf Form.

Im restlichen Fett die geschnittenen Zwiebeln anbraten, Champignons hinzfügen und mit Rotwein ablöschen. alles zusammen zum Gockel schütten und im Rohr fertig gardünsten (ca. 1 Stunden). Stückchen herausnehmen. Soße mit grünem Schlagobers, Thymian, Pfeffer und Senf verfeinern, vielleicht klare Suppe und Rotwein nachgiessen.

Dazu Spatzen oder evtl. Nudeln und Blattsalat zu Tisch bringen.

Koch- und Backkünste der Landfrauen de Parksteiner Landes

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfeffergockel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche