Pfeffereier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Getrocknete Krebsschwänze (Thailaden)
  • 8 Eier
  • 4 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 Paradeiser
  • 1 Frischer Ingwer, etwa 4 cm
  • 1 EL Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • Salz
  • 3 EL Öl

Die Scampi in kaltem Wasser eine halbe Stunde wässern, dann abrinnen. Zwiebeln und Knoblauch klein hacken. Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten und würfeln. Ingwer klein hacken. Eier hart machen, abschrecken und von der Schale befreien.

Zwiebeln, Knoblauch, Krebsschwänze, Pfeffer, Salz, Paradeiser und Cayennepfeffer im Mörser zu einer Paste zerstoßen.

Das Öl erhitzen und die Paste unter Rühren bei schwacher Temperatur 30 Min. rösten. Eventuell noch ein kleines bisschen Wasser hinzufügen. Eier vierteln, Sauce drüber gleichmäßig verteilen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfeffereier

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche