Pfeffer-Selchkaree-Braten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Ausgelöstes Selchkaree Kotelett
  • 500 g Karotten
  • 1 EL Butter (oder Margarine)
  • 1 EL Zucker
  • 250 g Schalotten (oder kleine Zwiebel)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3 EL Honig (flüssig)
  • 0.5 Teelöffel Sambal Ölek
  • 2 EL Grob gehackter bunter Pfeffer
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)

Selchkaree auf die Fettpfanne des Backofens setzen und 1/2l Wasser aufgießen. Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 175 Grad Gas: Stufe 2) in etwa 50 min gardünsten, dabei von Zeit zu Zeit mit dem Braten-Fond begießen In der Zwischenzeit die Karotten reinigen, in Längsrichtung halbieren und diagonal in mittelgrosse Stückchen schneiden. Fett in einem Kochtopf erhitzen und den Zucker darin zerrinnen lassen. Karotten und Schalotten zufügen und 1/8l Wasser aufgießen. Etwa 10 min auf kleiner Flamme sieden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Selchkaree aus dem Küchenherd nehmen. Den Braten-Fond durch ein Sieb in einen Kochtopf gießen und zum Kochen bringen. Jonig und Sambal Ölek glattrühren, Selchkaree damit bestreichen, mit dem groben bunten Pfeffer überstreuen und bei erhöhter Hitze im Backrohr (E-Küchenherd: 200 Grad Gas: Stufe 3) nocheinmal 10 Min. rösten. Maizena (Maisstärke) mit 2 Esslöffeln Wasser durchrühren in den Fond rühren und zum Kochen bringen. Selchkaree aufschneiden, mit Soße und Gemüse anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfeffer-Selchkaree-Braten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche