Pfeffer-Rahmsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Porree (Stange)
  • 2 md Erdäpfeln
  • 3 EL Öl
  • 1 EL Butter ((1))
  • 1 EL Butter ((2))
  • 125 ml klare Suppe
  • Salz
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 200 g Schafspilze;
  • Wahlweise: Eierschwammerln
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 EL Pfeffer (grün)
  • 200 g Schlagobers

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Porree reinigen, abspülen, in Ringe schneiden. Erdäpfeln abschälen und grob würfeln. Öl und Butter (1) erhitzen und das Gemüse kurz darin dünsten.

klare Suppe aufgießen, mit Salz und Paprikapulver würzen und bei mittlerer Hitze in einem geschlossenen Kochtopf 30 minuten gardünsten.

In der Zwischenzeit Schwammerln reinigen, Petersilie abspülen und klein hacken. Restliche Butter (2) zerrinnen lassen, Schwammerln und Petersilie darin 5 Min. weichdünsten und zur Seite stellen.

Das Gemüse zermusen, grünen Pfeffer zufügen und alles zusammen ein weiteres Mal 10 minuten machen. Geschmorte Schwammerln dazugeben, die Suppe mit dem Schlagobers verfeinern. Pikant nachwürzen und nach Wahl mit Kerbel garniert zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfeffer-Rahmsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche