Pfannkuchenbeutel Mit Pilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 50 g Mehl
  • 20 g Butter (flüssig)
  • 1 Ei
  • 250 ml Milch
  • 400 g Frische Waldspeisepilze
  • 2 Schalotten (fein geschnitten)
  • 1 Bund Petersilie (feingehackt)
  • 2 Halme Schnittlauch
  • 2 EL Sherryessig
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)
  • 0.25 Bund Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 100 g Häuptelsalat
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
  • Kapuzinerkresseblüten

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Mehl, flüssige Milch, Ei, Butter und ein kleines bisschen Salz mit dem Rührgerät bzw. Quirl zu einem glatten Teig rühren. In einer Bratpfanne mit wenig Butter aus dem Teig zwei schmale Palatschinken zu Ende backen.

Schwammerln reinigen und in Würfel schneiden. Schalotten in einer Bratpfanne mit Butter anschwitzen, Schwammerln dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und anbraten, zuletzt die Hälfte der Petersilie einrühren.

Die Palatschinken in kleine ausgebutterte Souffleformen einlegen. Die Schwammerln hineingeben, oben zusammenklappen und mit Schnittlauch zusammenbinden. Im Backrohr bei 140 °C knusprig backen.

Essig, Öl, Senf, ein wenig Salz und Pfeffer zu einer Salatsauce vermengen, Schnittlauch und übrige Petersilie einrühren und den geputzten und gewaschenen Blattsalat damit anmachen.

Den Blattsalat mit den Pfannkuchenbeuteln anrichten, mit Kapuzinerkresseblüten garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfannkuchenbeutel Mit Pilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche