Pfannkuchenauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 3 Eier
  • 150 g Mehl
  • 500 ml Milch
  • 2 EL Butter (flüssig)
  • 1 Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 2 Petersilienwurzeln
  • 2 sm Karotten (fein gewürfelt)
  • 1 sm Brokkoli
  • 0.5 Karfiol
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 EL Mehlbutter (Mehl und weiche
  • Butter zu selben Teilen gemischt)
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • Pfeffer
  • Salz
  • Butterschmalz

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

2 Eier, Mehl, ein Viertel l Milch und eine Prise Salz mit dem Stabmixer bzw. dem Rührbesen gut durchrühren. Zum Schluss 1 El flüssige Butter untermixen. In der Bratpfanne mit ein klein bisschen Butterschmalz nach und nach aus dem Teig Palatschinken fertig backen.

Zwiebel und Knoblauch in Butterschmalz glasig weichdünsten, Karotten, Petersilienwurzel, Brokkoli- und Karfiolröschen dazugeben. Mit Gemüsesuppe und restlicher Milch aufgiessen, Thymian dazugeben und 10 min leicht wallen. Mit Mehlbutter das Gemüseragout binden. Petersilie einrühren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen und das übrige Ei unterrühren.

In einer gebutterten Gratinform Palatschinken und Gemüseragout schichtweise hineingeben. Mit Palatschinken enden. Diesen mit flüssiger Butter bestreichen und im 180 Grad heissen Herd 15 min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfannkuchenauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche