Pfannfisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Erdäpfeln
  • 250 g Fischfilet (Seelachs oder evtl. Rotbarsch)
  • 50 g Speck (durchwachsen)
  • 2 sm Zwiebel
  • 0.5 Bund Blattpetersilie
  • 2 Eier
  • 50 g Gouda
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
  • Butterschmalz

(Hamburg) Die Erdäpfeln machen, schälen und abkühlen. Anschließend in grobe Würfel schneiden, das Fischfilet ebenfalls in große Würfel schneiden, den Speck fein würfeln. Die Zwiebel in Ringe schneiden und in einer Bratpfanne mit Butter rösten.

Die Erdäpfeln in einer Bratpfanne mit Butterschmalz und dem Speck hellbraun rösten. Den Fisch dazugeben rundherum anbraten, mit Petersilie überstreuen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Zwei Eier wie Spiegeleier darüber Form und kurz anziehen.

Als nächstes die Zwiebelringe daraufgeben und noch mal mit Salz und Pfeffer würzen. Einen Deckel auf die Bratpfanne Form und die Eier stocken. Vor dem Servieren nach Wahl noch frisch geriebenen Gouda darüber hobeln.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Pfannfisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche