Pfannfisch mit Senfsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln
  • 750 g Kabeljaufilet
  • 300 g Crème fraîche
  • Ucker
  • 40 g Butterschmalz
  • 4 Zwiebel (ca. 120g)
  • 1 Bund Petersilie (glatt)

3-4 Tl. Saft einer Zitrone Salz, Pfeffer Pfeffer aus der Mühle 3-4 El. El. El. Mittelscharfer Senf ein wenig helles helles s Saucenbindemittel

1. Erdäpfeln in der Schale gardünsten, abschütten, schälen und in Scheibchen schneiden. 2. Den Fisch in 1 cm breite Streifchen schneiden und mit Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer würzen. 3. Crème fraîche gemeinsam mit dem Senf zum Kochen bringen, Saucenbindemittel einstreuen, aufwallen lassen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.

4. Die Erdäpfeln in dem heissen Butterschmalz goldbraun rösten. Zwiebeln schälen, halbieren, in Scheibchen schneiden, zu den Erdäpfeln Form und glasig weichdünsten.

5. Den Fisch dazugeben und in geschlossener Bratpfanne 8-10 min gardünsten. Mit gehackter Petersilie überstreuen und mit der Senfsauce zu Tisch bringen.

Zeit

ca. 35 Min.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfannfisch mit Senfsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche