Pfannengerührtes Rindfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 500 g Mageres Rindfleisch (Ste
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Reiswein (oder Sherry)
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 4 Paprika
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 2 EL Wasser
  • 3 EL Öl (am besten Erdnuss
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 0.75 Tasse Gemüsesuppe

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

500 g mageres Rindfleisch (Steak) 1-2 Zehen Zehen en Knoblauch 3 El. El. El. Öl (am besten Erdnussöl) ein paar Sesamöl Sesamöl

Das Fleisch im Tiefkühlfach ein wenig fest werden und gegen die Faser in hauchdünne briefmarkengrosse Scheibchen schneiden. Sojasauce, Reiswein oder Sherry und Zucker in einer Backschüssel vermengen. Die Fleischscheibchen in der Marinade 15 bis eine halbe Stunde ziehen. Dabei ein- oder zweimal umrühren. Die Samen der Paprika entfernen. Die Paprika in etwa 2, 5 cm große Stückchen schneiden. Maizena (Maisstärke) in Wasser anrühren.

Knoblauch häuten und in Scheibchen schneiden.

1, 5 El. Öl im Wok erhitzen. Die Paprikastücke in etwa 2 min unter ständigem Rühren garen. Aus dem Wok nehmen und zur Seite stellen.

Das übrige Öl im Wok erhitzen und den Knoblauch ein paar Sekunden anrösten. Sobald der Knoblauch sehr riecht und das Öl sehr heiß ist, das geschnittene Rindfleisch hinzfügen und unter ständigem Rühren garen, bis es seine rote Farbe beinahe ganz verloren hat.

Paprika mit Salz würzen und wiederholt zu dem Rindfleisch in die Bratpfanne Form.

Eine Minute unter Rühren erhitzen.

klare Suppe aufgiessen und ein paar Tropfen Sesamöl zufügen. Schnell aufwallen lassen. Die angerührte Maizena (Maisstärke) hinzugießen und rühren, bis die Sauce dick wird. Sofort auftragen, am besten zu weissem, ohne Salz gekochtem Langkornreis.

grüne Paprikas gemischt verwenden. Auch Soja- oder evtl. Mungobohnensprossen oder evtl. Chinakohl sich anstelle von Paprika verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfannengerührtes Rindfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche