Pfannengerührtes Rindfleisch mit Gewürzen - neua pat nahm prik pao kaek

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Teelöffel Korianderkörner
  • 1 Teelöffel Kuminkoerner
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Fischsauce
  • 200 g Rumpsteak; in 5 mal 2 cm Streifchen geschnitten
  • 1 EL ÖLiter (eventuell mehr)
  • 2 EL Chiligelee (vielleicht mehr)
  • 5 EL Frittierte Schalotten
  • 1 lg Prise bis 1 Tl geröstetes Chili-Gewürz
  • 1 Prise Pfeffer (gemahlen)
  • 1 EL Fischsauce gesondert
  • 1 EL Korianderblätter

Koriander- und Kuminkoerner leicht rösten, dann mahlen. Mit Salz und Fischsauce verquirlen und Rindfleisch darin ein paar Stunden einmarinieren.

Öl im Wok erhitzen und Rindfleisch unter Rühren wie gewünscht gardünsten für »medium« ungefähr 2 bis 3 min. Hitze reduzieren und Chiligelee, frittierte Schalotten sowie bei Bedarf ein kleines bisschen Wasser dazugeben. Mit Chili-Gewürz, Pfeffer und dem 1 El Fischsauce würzen.

Probieren: Es sollte scharf, salzig, aromatisch nach den Gewürzen und süß und nussig nach frittierten Schalotten schmecken.

Mit gehackten Korianderblättern bestreut zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfannengerührtes Rindfleisch mit Gewürzen - neua pat nahm prik pao kaek

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche