Pfannengerührtes Gemüse mit Omelettenstreifen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Schnittlauch
  • Butterschmalz
  • 200 g Spinat
  • 400 g Brokkoli
  • 100 g Sojabohnenkeimlinge
  • 2 EL Erdnussöl
  • 125 g Shiitake-Schwammerln (frisch)
  • 50 ml Gemüsebouillon
  • 1 Teelöffel Fünfewuerz (Pulver)
  • 2 EL Sojasauce
  • Pfeffer

Omelettenteig:

  • 200 g Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 Eier
  • 250 ml Milch
  • 100 ml Wasser

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Für den Omelettenteig das Mehl in eine geeignete Schüssel sieben, Salz dazumischen. Eier, Milch und Wasser verklopfen, gemächlich unter Rühren zum Mehl gießen und glattrühren. Den Schnitt lauch klein schneiden und dazumischen. Den Teig eine halbe Stunde bei geschlossenem Deckel ruhen. Omeletten backen und abkühlen.

Den Spinat erlesen, abbrausen und von groben Stielen befreien. Mit der Salatschleuder abtrocknen. Vom Brokkoli die Rosen ablösen, die Stiele von der Schale befreien und diagonal in Scheiben schneiden. Die Sojabohnen-Keimlinge abbrausen. Die Omeletten mit einem Teigrädchen in zentimeterbreite Streifchen schneiden.

In einem Wok bzw. einer großen Pfanne das Öl erhitzen. Schwammerln, Brokkoli und Sojabohnen-Keimlinge beifügen und unter durchgehendem Rühren fünf min rösten. Spinat beifügen und weitere zwei min mitbraten. Die Suppe hinzfügen und das Gemüse derweil zwei bis drei min knackiggaren. Mit 5-Gewürzepulver, Sojasauce und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Omelettenstreifen genau dazumischen und heiß werden. Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfannengerührtes Gemüse mit Omelettenstreifen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche