Pfannengerührter Stangenspargel - pat nor mai farang

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Knoblauchzehen (geschält)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Öl
  • 100 g Junger Stangenspargel; in 3-cm Stückchen geschnitten
  • 2 EL klare Suppe (oder Wasser)
  • 1 EL Sojasauce (hell)
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Pfeffer (gemahlen)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

I N F O Ein einfaches Gericht, damit der Gaumen - und der Koch - durch die Aromen und Techniken bei diesem Menü nicht überfordert werden. Wenn keine Spargelsaison ist, kosten Sie es mit Bohnensprossen mit Ingwer, Zuckerschoten oder nussigem Brokkoli. Fast jedes Gemüse lässt sich unter Rühren rösten, es muss nur rasch genug gardünsten oder klein genug geschnitten sein.

Manche Thai-Köche blanchieren Gemüse vor dem Braten.

Z U B E R E I T U N G Knoblauch und Salz im Mörser zerreiben. Wok sehr stark erhitzen. Öl dazugeben und, wenn dieses heiß ist, Knoblauch und Stangenspargel dazugeben.

Unter Rühren rösten, bis der Stangenspargel gerade zart ist - in etwa 3 bis 4 min. Wasser bzw. klare Suppe, Sojasauce und Zucker dazugeben und noch in etwa 1 Minute auf kleiner Flamme sieden. Zum Servieren mit Pfeffer überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfannengerührter Stangenspargel - pat nor mai farang

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche