Pfannengerührte Reisnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Reisnudeln
  • 2 Karotten
  • 1 Schalotte
  • 0.5 Bund Jungzwiebel
  • 100 g Sojasprossen
  • 100 g Spinat
  • 1 Chilischote
  • 4 Shiitake-Schwammerln
  • 2 EL Suppe
  • 2 EL Sherry
  • 1 Zitrone
  • Sojasauce zum Würzen
  • Austernsauce zum Würzen
  • Erdnussöl zum Anbraten

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Die Reisnudeln nach Packungsanweisung kochen und abschütten. Die Karotten abschälen und in sehr schmale schräge Scheibchen schneiden. Die Frühlingszwiebeln abspülen und in schräge, ca. 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Schalotte sehr klein hacken. Die Sojasprossen abspülen. Den Spinat abspülen und ein wenig kleinzupfen. Die Chilischote der Länge nach halbieren, entkernen und klein schneiden. Die Shitakepilze streifig schneiden.

Ca. 2 El Öl im Wok erhitzen, Schalotte, Chili und Karotten dazugeben, kurz anbraten, die Nudeln unterziehen und mitbraten. Anschließend Frühlingszwiebeln, Schwammerln und Sojasprossen dazugeben. Ebenfalls unter Rühren rösten. Suppe und Sherry aufgießen. Mit Soja- und Austernsauce nachwürzen, den Spinat unterziehen. Mit Zitronenspalten anrichten.

11/14/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfannengerührte Reisnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche