Pfannengerührte Gurken mit Rindfleisch - Oyi jikai

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Rumpsteak oder Rindsfilet
  • 2 Teelöffel Sesamöl
  • 1 EL Sojasosse (hell)
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 0.5 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 2 lg Salatgurken
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 2 EL Sesam (geröstet, zerstossen)

Fleisch in schmale Scheibchen schneiden und zart flach klopfen (5X12 cm) und gemeinsam mit Salz, Sesamöl, Sojasosse, Zucker und Cayenne in eine geeignete Schüssel Form. Durchkneten, damit die Gewürze gut einwirken können.

Gurken abschälen (grüne Streifchen stehen), in Längsrichtung halbieren, Kerne herausschaben und diagonal in nicht zu schmale Scheibchen schneiden.

Öl in einem Wok erhitzen. Den Wok schwenken, damit die Innenwände sich mit Öl überziehen. Das Fleisch 1 Min. bei starker Temperatur Pfannenrühren, die Gurken dazugeben und eine weitere Minute unter ständigem Rühren garen. Anschließend simmern bis die Gurken beinahe gar sind. Sie dürfen nicht zerfallen.

Mit Sesamsaat überstreuen.

Servieren mit weissem Langkornreis.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfannengerührte Gurken mit Rindfleisch - Oyi jikai

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche