Pfannengemüse Chop Süy

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 6 Scheiben Roastbeef-Bratenaufschnitt (ca. 250 g)
  • 3 EL Sojasosse
  • 1 EL Sherry (trocken)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 1 Pk. Tiefgefrorenes Pfannengemüse c
  • 125 ml Rindsuppe ((Instant))
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Teelöffel Ingwerpulver

Die Rostbeefscheiben in schmale Streifen schneiden. Sherry, Sojasosse, Zucker und Stärke durchrühren und die Fleischstreifen darin 30 Min. einmarinieren.

In der Zwischenzeit das Pfannengemüse in eine Bratpfanne Form und auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 zirka 5 min anbraten. Das marinierte, gut abgetropfte Fleisch hinzufügen und noch 2 min auf 2 oder Automatik-Kochstelle 5-7 mitbraten.

Mit der Rindsuppe löschen und mit der gehackten Knoblauchzehe und dem Ingwer würzen. Kurz zum Kochen bringen und in einer aufgeheizten Backschüssel zu Tisch bringen.

Beilagentipp

Servieren Sie dazu Petersilienreis: Garen Sie einen Basmati- bzw. Langkorn-Langkornreis nach Packungsanleitung und mischen Sie den Langkornreis mit einer Tk-Packung gehackte Petersilie.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfannengemüse Chop Süy

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche