Pfaffenmocken - Schaffhausen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Trockene Weggli
  • 1 Pk. Riesling x Sylvaner
  • 1 EL Zimtzucker
  • Eier
  • Butterschmalz

Rotweinsauce:

  • 500 ml Kochwein
  • 300 ml Wasser
  • 200 g Griesszucker
  • 1 Zimt (Stange)
  • 1 Gewürznelke
  • 10 g Stärkemehl
  • 50 g Korinthen
  • 50 ml Kirsch
  • 50 g Mandelstäbchen

Weggli in große Würfel schneiden, im Wein einweichen, bis der Wein aufgesogen ist, die Würfel im verklopften Ei auf die andere Seite drehen und in Butterschmalz goldgelb backen. Mit Zimt überstreuen und noch warm mit einer Rotweinsauce zu Tisch bringen.

Rotweinsauce:

Zucker, Wein, Wasser und Gewürze zum Kochen bringen. Passieren und mit angerührtem Stärkemehl leicht abbinden. Korinthen blanchieren, abrinnen und gemeinsam mit Kirsch und Mandelkerne beigeben.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfaffenmocken - Schaffhausen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche