Pfälzer Saumagen Korze Oma Dina

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Sauber geputzter Saumagen
  • 1000 g Erdäpfeln
  • 1000 g Faschiertes; gemischt: halb Rind, halb Schwein
  • 1000 g Bauchlappen; von dem Metzger die
  • Schweineschwarte entfernen lassen
  • 250 ml Rindsuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran

Nach Dem Rezept:

  • Nach "Korze Oma Dina" Elfriede Pflaumbaum
  • Huetschenhausen Mm von Rene Gagnaux

gekochte, geschälte Erdäpfel von der Schale befreien und würfeln. Die Bauchlappen abschneiden und mit dem Gehackten in einer Bratpfanne anbraten.

Anschliessend das Fleisch sowie die Erdäpfeln (nicht zu abgekühlt) mit ein kleines bisschen Rindsuppe vermengen und gut zerkneten. Die Menge mit Majoran, Salz und Pfeffer würzig nachwürzen und in den Magen befüllen.

Den Saumagen fest zubinden, gut einstechen und in eine Backofenpfanne mit ein kleines bisschen Wasser legen. Bei 180 bis 200 °C , 2 1/2 bis 3 Stunden backen.

Während der Backzeit ein paarmal begiessen.

Zum "Saumagen" reicht man Sauerkraut und Apfelkompott.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfälzer Saumagen Korze Oma Dina

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche