Pfälzer Gurkenschmaus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Frische Frühstücksgurken
  • 150 g Paradeiser
  • 1 Klein Becher Crème fraîche
  • 100 ml Wein
  • Dille
  • 1 Schalotte
  • Estragon
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Etw. Pfälzer Ziegenkäse

Gurken würfelig schneiden und in Öl mit ein kleines bisschen Zucker leicht andünsten. Salz und Pfeffer und die Hälfte von dem Wein hinzfügen. In eine feuerfeste Form gleichmäßig verteilen (oder in 4 kleine Ringe). Crème fraîche mit Dill und Estragon mischen und über die Gurken gleichmäßig verteilen. Paradeiser von der Schale befreien, entkernen, abschneiden. Schalotte würfelig schneiden und die kleingeschnittenen Paradeiser dazugeben, das Ganze kurz weichdünsten. Diese Menge über die Gurken Form. Ziegenkäse in kleinen Krümelchen über die Tomatenmasse streuen und kurz überbacken.

Dazu: Kross gebratene Hähnchenbrust.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfälzer Gurkenschmaus

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche