Petti Di Pollo Con Salsa Verde

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hähnchenbrustfilets;a 180g
  • 4 EL Weizenmehl (Typ 405)
  • 20 g Butterschmalz
  • 150 g Petersilie (glatt)
  • 2 Sardellenfilets; eingelegt in Salzlake
  • 40 g Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Kapern
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

1. Hähnchenbrust abspülen und abtrocknen. In Mehl auf die andere Seite drehen, überschüssiges Mehl gut abschütteln. Fett erhitzen. Filets bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3-5 min rösten. Herausnehmen, in Alufoloe einwickeln, zur Seite legen.

2. Petersilie abbrausen und abtrocknen. Blättchen von den Stengeln zupfen. Sardellenfilets unter kaltem Wasser gut abbrausen. Schalotten und Knoblauchzehen abziehen.

3. Schalotten, Sardellenfilets, Knoblauch, Kapern und Petersilblättchen in den elektrischen Zerkleinerer Form.

Olivenöl hinzufügen. Alles zu einer Paste zerkleinern. Mit Pfeffer, Saft einer Zitrone, Salz nachwürzen.

4. Hähnchenbrust aus der Folie nehmen. Schräg in schmale Scheibchen schneiden. Mit der grünen Soße anrichten. Nach Wahl mit Kapern und Zitronenschale garnieren.

Dazu schmecken Bohnenschoten und frisches Weissbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Petti Di Pollo Con Salsa Verde

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche