Petras Sauerteigbroetchen aus dem Muffinblech

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

  • 300 g Weizensauerteig; Barm Starter
  • 400 ml Milch (lauwarm)
  • 2.5 EL Zucker
  • 40 g Butter (in Flöckchen)
  • 600 g Weizenmehl Type 550; (vielleicht mehr) Masse anpassen
  • 2 Teelöffel Salz
  • Butter (zum Bestreichen)

Milch, Butter, Starter, Zucker in der Weitling der Küchenmaschine Form. 600 g Mehl hinzfügen, und 5 min auf niedriger Geschwindigkeit kneten. Darauf das Salz einrieseln und 5 min auf mittlerer Stufe weiterkneten. Sollte der Teig noch stark kleben, ein wenig mehr Mehl hinzfügen. Den Teig aus der Backschüssel nehmen und auf der bemehlten Fläche kurz von Hand kneten.

Der Teig sollte weich sein, aber nicht kleben.

Den Teig in eine geölte große Backschüssel legen und auf die andere Seite drehen, damit er von allen Seiten mit einem Ölfilm überzogen ist. Mit Frischhaltefolie bedecken und ca. 2-3 Stunden gehen , bis sich das Volumen knapp verdoppelt hat. Je nach Starter und Zimmertemperatur kann die Zeit stark variieren! Den Teig aus der Backschüssel nehmen, zusammendrücken und in 24 Stückchen a 50-60 g aufteilen. Die Stückchen in die gebutterten Vertiefungen von 2 Muffinblechen legen, die Backbleche in große Plastiktüten stecken und den Teig ein weiteres Mal aufgehen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Das Backrohr mit 2 Rosten (mittlere und untere Schiene) auf 230 °C vorwärmen.

Die gegangenen Semmeln mit zerflossener Butter bestreichen und in das Backrohr schieben in etwa 25 min backen, dabei nach der Hälfte der Backzeit die Backbleche vertauschen.

*Man kann ebenso aus der Hälfte des Teiges Semmeln und aus der anderen Hälfte ein Brot formen, das man in einer gebutterten Kastenform von 24 cm Länge bäckt. In dem Fall das Muffinblech zu Beginn auf den mittleren Bratrost schieben, nach 15 min auf den unteren Bratrost stellen und das Brot erst jetzt auf der mittleren Schiene einschieben und dafür dementsprechend länger backen.

Teig nach 2 Stunden Gehenlassen eine Nacht lang in den kalten Keller gestellt. Einen Tag später in etwa 1 Stunde Zimmertemperatur, dann in 24 Stückchen teilen, grob vorformen. Ca. 30 Min. ruhen, dann erst Bällchen, daraus ovale Teiglinge geformt. Ca. 2 Stunden aufgehen.

eine halbe Stunde vor dem Backen mit scharfem Küchenmesser Längsschnitt angebracht. 230 °C 20-25 min gebacken.

Sehr nette geben, leckere Semmeln mit dünner knuspriger Kruste.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Petras Sauerteigbroetchen aus dem Muffinblech

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche