Petit Fours - Erdbeer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 14

Biskuitteig:

  • 3 Eier
  • 1 Eidotter
  • 85 g Zucker
  • 0.5 Vanilleschote (Mark)
  • 0.5 Zitrone (Schale)
  • 75 g Mehl
  • 15 g Maizena (Maisstärke)
  • 40 ml Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl

Für Die Marmelade:

  • 500 g Erdbeeren
  • 250 g Zucker
  • 8 g Pektin
  • 0.5 Zitrone (Saft)

Ausserdem:

  • 100 g Marzipan
  • 250 g Fondant (Konditor),
  • Lebensmittelfarbe
  • 14 Erdbeeren
  • Utensilien:
  • Herzausstecher, 3 cm ø

1. Küchenherd auf 200 Grad vorwärmen. Zucker, Eidotter, Eier, Vanille und Zitronenschale mit dem Handrührer sehr cremig schlagen. Mehl und Maizena (Maisstärke) sieben und gemeinsam mit dem Öl unter den Eierschaum heben.

Auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech aufstreichen. Im Herd (Mitte) ungefähr 20 min backen. Ein Küchentuch zuckern, den Biskuit darauf stürzen, abkühlen.

2. Für die Marmelade 20 g Zucker und Pektin vermengen. Die Früchte in Scheibchen schneiden und mit dem übrigen Zucker aufwallen lassen. Saft einer Zitrone dazugeben, den Kochtopf von der Kochstelle ziehen und das Zucker-Pektin-Gemisch unterziehen. Noch zwei Min. machen, dann abkühlen.

3. Vom Biskuit das Pergamtenpapier entfernen. Herzen ausstechen und mit Marmelade bestreichen. Marzipan dünn auswalken und zu Herzen ausstechen. Immer 3 Biskuit- und 3 Marzipanherzen übereinander stapeln. Marzipan bildet die oberste Schicht.

4. Den Fondant im Wasserbad leicht erwärmen. (Konsistenz von flüssiger Schoko). Ist er zu dick, mit Eiklar verdünnen. Die Herzen damit überziehen. Den Rest mit roter Lebensmittelfarbe vermengen, in ein Spritztütchen befüllen und Streifchen auf die Herzen spritzen. Mit frischen Erdbeeren garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Petit Fours - Erdbeer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche