Petersilienwurzelsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Petersilienwurzel
  • 2 EL Öl
  • 1000 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 1 Bund Petersilie
  • 200 g Rinderhackfleisch
  • 2 EL Griess
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • 1 Teelöffel Topfen (mager)
  • 1 Eidotter
  • 1 Teelöffel Schalotten; gehackt a.d.Tube
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver

Petersilienwurzeln von der Schale befreien und in schmale Scheibchen schneiden. Öl erhitzen und die Petersilienwurzeln darin anschwitzen. Mit klare Suppe löschen und bei geschlossenem Deckel 15 min auf kleiner Flamme sieden.

Petersilie abspülen und fein kacken. Faschiertes mit Paradeismark, Topfen, Griess, Eidotter, Schalotten und der Hälfte der Petersilie zusammenkneten. Mit Salz,

Pfeffer und Paprika pikant würzen. Kleine Nockerl daraus formen und in kochendem Salzwasser 5 min gardünsten.

Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen. Abgetropfte Hackklösschen einfüllen und die restliche Petersilie darüber streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Petersilienwurzelsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche