Petersilienwurzelpuree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Petersilienwurzeln
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 50 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Ein köstliches Fischrezept für jeden Anlass!

Die Petersilienwurzeln ausführlich abspülen, schalen und mit Salzwasser ca. 15 min machen, herausnehmen und ein klein bisschen Garwasser aufheben.

In einem Handrührer die Wurzeln fein zermusen, Butter, gehackte Petersilie hinzfügen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Wenn das Puree zu fest erscheint, noch ein klein bisschen Garwasser unterziehen, bis es schön kremig ist.

Dieses Puree empfiehlt sich als ausgezeichnete Zuspeise, nebst Salzkartoffeln, zu allen "blau" zubereiteten heimischen Fischen.

Von: Schmankerlwirt Michael Eckl, Josefshaus. Aus: Die Oberpfalz kocht auf, erhältlich z.B. im Buchhandel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Petersilienwurzelpuree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche