Petersilienwurzeln Mit Paradeiser Und Spinatfritaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Petersilienwurzeln, geschabt, in Scheibe Würfel geschnitten
  • 1 md Zwiebel, klein hacken
  • 0.5 Porree, klein schneiden
  • 20 g Butter
  • 800 g Dose geschälte Paradeiser( netto) mit Saft
  • 2 EL Glatte Petersilie, hacken
  • 1 Teelöffel Curry (mild)
  • Salz
  • 1 Teelöffel Zucker

Spinatklösse:

  • 800 g Frischen oder 400 g Tk Spinat, fein gehackt
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Curry
  • 6 Eier (verrührt)
  • 200 g Mehl
  • 0.5 Porree, klein hacken
  • 3 Semmeln (altbacken), fein gerieben
  • Salz
  • 30 g Butter

1. Petersilienwurzeln mit fein gehackter Zwiebel und Porree in mittelgrossem Kochtopf in der Butter bei mittlerer Hitze mit dem Curry etwa 5 Min. andampfen. Rühren.

2. Paradeiser hinzfügen und Gemüse gemächlich gardünsten. Mit Deckel bei kleiner Temperatur in etwa 40 Min. weiterkochen, ab und zu rühren. Falls notwendig, ein klein bisschen Wasser zugiessen. Mit Zucker und Salz nachwürzen und 2 El Petersilie untermengen.

3. Spinat mit den gequirlten Eiern, Porree und 2 El Petersilie sowie fein gehackter Zwiebel mischen.

4. Fein geriebenes Semmeln, 200 g Muskat, Mehl, Salz und Curry unterziehen, bis die Menge fest wird. Dann zu Knödel formen.

5. 20 min in leicht siedendem Salzwasser gardünsten. Abtropfen und auskühlen.

6. Knödel in Scheibchen schneiden und mit 30 g Butter in Teflonpfanne von beiden Seiten hellbraun anbraten (je Seite 4 min).

Getränk: Spätburgunder (Weissherbst)

Tipp: Die Spinatklösse können genauso nach dem Abtropfen (Stufe 5) gegessen werden. Sie halten sich im Kühlschrank 24 Stunden. Danach nach Stufe 6 verfahren und kurz vor Schluss des Bratens 1 bis 2 verquirlte, gesalzene Eier darübergiessen, stocken.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Petersilienwurzeln Mit Paradeiser Und Spinatfritaten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche