Petersilienwurzel-Schaumsüppchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Petersilienwurzel-Schaumsüppchen die Petersilienwurzel und den Zwiebel schälen. Die Thymian Blätter vom Stiel ziehen und mit dem Gemüse in etwas Nussöl anbraten. Mit Weißwein ablöschen und bis auf ¼ reduzieren lassen.

Danach mit der Suppe auffüllen, 2 bis 3 Tropfen Bitter-Mandelöl dazu geben und solange kochen bis die Petersilienwurzeln weich sind.

Das Schlagobers dazu geben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit einem Pürierstab fein pürieren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Am Schluss die Butter und Crème Fraîche darunter mixen, dabei sollte Luft unter die Suppe gemixt werden.

Das Petersilienwurzel Schaumsüppchen mit den leicht goldbraun gerösteten Mandelblättchen und Backerbsen garnieren.

 

 

Tipp

Die Backerbsen können mit etwas Petersilienöl gemischt werden! Dafür Petersilienblätter mit etwas Olivenöl fein mixen und mit den Backerbsen vermischen.

 

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare9

Petersilienwurzel-Schaumsüppchen

  1. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 20.10.2016 um 11:19 Uhr

    Sehr delikat! Ich habe statt Wein Noilly Prat genommen. War ausgezeichnet!

    Antworten
  2. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 27.04.2015 um 08:03 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 20.04.2015 um 10:08 Uhr

    ganz lecker

    Antworten
  4. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 15.04.2015 um 22:18 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  5. Liz
    Liz kommentierte am 28.01.2015 um 09:22 Uhr

    Sieht toll aus!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche