Petersiliensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g gekochte, geschälte Erdäpfel
  • 25 g Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 30 g Butter
  • 2 Bund Petersilie (glatt)
  • 2 Bund Petersilie, krause
  • 400 ml Gemüsefond (Glas)
  • 200 ml Wasser
  • 4 EL Kartoffelpüreeflocken
  • 250 ml Schlagobers
  • 2 EL Kren (gerieben)
  • 2 Teelöffel Zitronen (Saft)

Erdäpfeln schälen und fein würfelig schneiden. Im Butterschmalz auf 2 1/2 bzw. Automatik-Kochstelle 8-9 rösten, würzen und zur Seite stellen.

Zwiebel in der Butter andünsten, Petersilie abspülen, zupfen, gut abtrocknen und im Universalzerkleinerer hacken, hinzfügen. Mit Fond und Wasser 2 min auf 1 bzw. Automatik-Kochstelle 5-6 machen. Die Suppe mit dem Schnellmixstab zermusen.

Mit Flocken und Schlagobers zum Kochen bringen. Mit Kren, Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen. Mit Kartoffelwürfeln anrichten.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Petersiliensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche