Petersiliensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 md Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 50 ml Noilly Prat (oder Weisswein)
  • 700 ml Gemüse- bzw. Hühnerbouillon
  • 150 ml Rahm
  • 80 g Greyerzer oder evtl. Sbrinz am Stück
  • 2 Bund Petersilie, vielleicht glattblättrige Sor
  • 1 Teelöffel Senf
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

1 Zwiebel und Knoblauchzehe häuten und klein hacken. In der Butter andünsten.

Das Mehl darübergeben und kurz mitdünsten. Noilly Weisswein oder evtl. Prat mit der Suppe vermengen und unter Rühren beigeben. Den Rahm hinzugießen und die Suppe auf kleinem Feuer 10 Min. machen.

2 In der Zwischenzeit von dem Käse mit dem Sparschäler ein paar Späne abschaben und zur Seite legen. Restlichen Käse fein raspeln. Von der Petersilie ebenfalls ein paar Blättchen für die Garnitur zur Seite legen. Restliche Blätter hacken.

3 Geriebenen Käse und gehackte Petersilie zur Suppe Form. Alles mit dem Handmixer ausführlich zermusen. Etwas heisse Suppenflüssigkeit mit dem Senf durchrühren, beigeben und die Suppe mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Anrichten und mit Petersilie sowie Käsespänen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Petersiliensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche