Petersiliensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.375 kg Erdäpfel
  • 75 cl Rinderbrühe (Instant)
  • 4 Bund Petersilie
  • 12.5 cl Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskatwürze

1. Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen, würfeln und in der Fleischbrühe andünsten.

3 Bund Petersilie von den Stielen zupfen und in Bouillon geben.

2. mit dem Schneidstab des Mixers fein zu Püree machen. Schlagobers dazugeben und alles zusammen durch ein Sieb aufstreichen. Bouillon mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

3. Die übrige Petersilie häckseln und kurz vor dem Servieren in Bouillon einfüllen. Dazu passen Schrotbrötchen.

Gut zu wissen Ein außergewöhnlich feines Aroma erhält die Bouillon, wenn Sie statt der Petersilie Kerbelstengel oder Basilikum verwenden.

Als Menüvorschlag: Entrée: Petersiliensuppe Hauptspeise: Schweinefilet mit Basilikumsauce Letzter Gang: Frischkäsecreme

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Petersiliensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche