Petersilienspaetzle mit Pilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Petersilie (glatt)
  • Salz
  • 300 g Mehl
  • 5 Eier
  • 30 g Butter (zerlassen)
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 300 g Champignons
  • 2 Schalotten
  • 20 g Leichtbutter
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Teelöffel Kurkuma; Masse anpassen, Gelbwurz
  • 375 ml Geflügelbrühe
  • 125 g Knoblauch-Cremefraiche

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Petersilie abspülen, Blättchen kurz in gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Abgiessen, auspressen und zermusen.

Mehl, Eier, zerlassene Pfeffer, Butter, Salz und Muskatnuss durchrühren. Petersilienpüree dazugeben, unterkneten.

Champignons abspülen, reinigen. Zwei Drittel klein hacken, Rest in Scheibchen schneiden. Schalotten abziehen, im heissen Fett andünsten. Faschierte Schwammerln und Saft einer Zitrone dazugeben, mitdünsten. Würzen. klare Suppe zugiessen, etwa Fünf min gardünsten. Pürieren.

Knoblauch-Krem-fraiche hinzufügen. Champignonscheiben einfüllen und 1-2 min gar ziehen. Abschmecken.

Reichlich gesalzenes Wasser aufwallen lassen. Mit einem Pfannenmesser ein kleines bisschen Nudelteig auf ein feuchtes Holzbrett aufstreichen. Brett etwa 3 Sekunden in das Wasser tauchen und schmale Teigstreifen hineinschaben. Spatzen zwei Min. machen.

Herausnehmen, abrinnen und mit der Sauce anrichten. Nach Wahl mit Petersilie garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Petersilienspaetzle mit Pilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche