Petersiliensosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Kalbsknochen (klein gehackt)
  • 1 Bund (groß) Suppengrün
  • 2 Nelken
  • 1 Zwiebel
  • 125 ml Weisswein; knapp bemessen
  • 1 Bund Gemischte, frische Küchenkräuter Dill, Thymian, Liebstöckel, Petersilie, Estragon
  • 20 g Butter
  • 20 g Mehl
  • Kräutersalz + w. Pfeffer
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Petersilie; vielleicht Hälfte
  • Mehr, feingehackt

Kalbsknochen in einen Kochtopf gegen. Suppengrün reinigen, in Würfel schneiden und dazutun. Nelken in die geschälte Zwiebel stecken und genauso hinzfügen.

Mit Wasser auffüllen und 1 Stunden bei geschlossenem Deckel leicht wallen. Wein und Küchenkräuter dazugeben. Weitere 30 Min. machen, die letzten 10 Min. den Deckel abnehmen. Die Butter mit dem Mehl zusammenkneten. Soße durch ein Sieb passieren. Butterkugel zufügen undunter Rühren zerrinnen lassen. Soße zum Kochen bringen und 5 Min. leicht wallen. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzen. Die Petersilie unterrühren.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Petersiliensosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte