Petersiliensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Zucchini
  • 1 Bund Radieschen
  • 200 g Karotten
  • 3 Schalotten
  • 250 g Paradeiser
  • 400 g Petersilie (glatt)
  • 30 g Sonnenblumenkerne
  • 6 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Honig
  • 50 ml Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl

Zucchini, Radieschen und Karotten reinigen, abspülen und in feine Stifte schneiden. Schalotten schälen und fein würfeln. Paradeiser abspülen, die Stielansätze entfernen und achteln. Petersilie abspülen, gut trocken schleudern. Die Blätter abzupfen. Blätter von einem Bund zur Seite legen, den Rest grob hacken. Sonnenblumenkerne auf kleiner Gasflamme in einer trockenen Bratpfanne goldbraun rösten.

Für die Sauce Pfeffer, Saft einer Zitrone, Salz und Honig durchrühren, dann das Öl dazugeben. Gemüse, gehackte Petersilie und Schalotten mit der Sauce mischen.

In der Zwischenzeit Petersilienblätter und Paradeiser ringförmig auf 4 Tellern anrichten. Den Blattsalat in die Mitte Form und mit Sonnenblumenkernen bestreut zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Petersiliensalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche