Petersiliensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Bulgur fein geschrotet
  • 1 Chili rot frisch
  • 2 Schalotten
  • 2 sm Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Paradeiser
  • 0.5 Salatgurke
  • 2 Bund Petersilie (glatt)
  • 2 Zweig Minze
  • 4 Zitronen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl

Den Bulgur in einer flachen Backschüssel mit kaltem Wasser überdecken und 15 min ausquellen. Derweil Chili der Länge nach halbieren, Stiel + Kerne entfernen + abspülen.

Chili klein würfeln. Schalotten reinigen, abspülen, und mit dem Grün feinhacken. Zwiebeln + Knoblauch von der Schale befreien und ebenfalls sehr klein hacken.

Paradeiser blanchieren, häuten, vierteln und entkernen. Gurke abschälen, in Längsrichtung halbieren und die Kerne herausschaben. Paradeiser + Gurke sehr klein würfelig schneiden.

Bulgur in ein Sieb abschütten, abrinnen. Petersilie + Minze abspülen, trockenschütteln und ohne grobe Stiele hacken. 3 Zitronen ausdrücken, den Saft mit Salz, Pfeffer + Öl durchrühren.

Alle Ingredienzien in einer Backschüssel mischen, bei geschlossenem Deckel im Kühler 2 Std ziehen. Restliche Zitrone in Schnitze schneiden + garnieren.

einweichen, ausquellen und abrinnen. Mit klein gewürfelten Paradeiser, Paprikas und Zwiebeln sowie mit gehackten Pistazien vermengen, mit einem Zitronen-Öl-Dressing anmachen und gut gekühlt zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Petersiliensalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche