Petersiliensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Bunde glatte Petersilie
  • 1 Bund Minze
  • 200 g Bulgur
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 1 Zitrone (Saft und Schale)
  • 400 g Cherrytomaten ohne Stiel; gehackt
  • Zucker
  • Salz
  • 20 Pimentkörner; gemörst
  • 4 EL Arganenoel; ersatzweise: 3 El Oliven, 1 El Nussöl

Von der Petersilie die groben Stängel entfernen, den Rest grob hacken - Minzeblätter leicht mithacken. Paradeiser von dem Stiel befreien und ebenfalls grob hacken - mit Salz würzen und mit einem Hauch Zucker würzen -20 Min. durchziehen.

Nun den Bulgur mit der klare Suppe zum Kochen bringen, mit Salz würzen und quellen (ca. 10 bis 20 min, siehe Verpackungshinweise) - am besten am Herdrand mit geschlossenem Deckel - wenigstens 2mal verrühren.

Als nächstes Paradeiser, den lauwarmen Bulgur, Petersilie und Minze vermengen, mit fein gehackter Zitronenschale, Saft einer Zitrone und Arganenoel würzen das Ganze mit Neugewürz verfeinern.

Solo oder mit Gegrilltem zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Petersiliensalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche