Petersiliencremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 125 g Zwiebel
  • 175 g Erdapfel (mehligkochend)
  • 1 EL Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1250 ml Wasser
  • 3 Teelöffel klare Suppe (gekörnte)
  • 2 Bund Petersilie
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Crème fraîche
  • Karl Müller Verlag, Isbn 3

Die Frühlingszwiebeln abschälen und in Ringe schneiden. Die Zwiebeln abschälen und hacken. Die Erdäpfeln abspülen, abschälen und in Würfel schneiden.

Die Butter in einem Kochtopf erhitzen und beide Zwiebelsorten darin glasig weichdünsten. Die Knoblauch enthäuten, pressen, hinzfügen und mitdünsten.

Das Wasser mit der gekörnten klare Suppe durchrühren und mit den Erdäpfeln zu den Zwiebeln Form. Alles aufwallen lassen und bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur ca. 20 min leicht wallen. Die Petersilie abspülen, trockenschwenken, hacken und mit in den Kochtopf Form.

Die Suppe zermusen. Mit Wein, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und wiederholt erhitzen.

Die Petersiliencremesuppe auf vorgewärmte Teller befüllen und mit jeweils einem Klacks Krem Fraiche verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Petersiliencremesuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche