Petersilien-Karotten-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Karotten
  • 300 g Paradeiser
  • 100 g Petersilie
  • 1 Jungzwiebel
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Erdnussöl
  • 20 g Pistazien

Die Karotten dünn schälen und mit einer Gemüsereibe grob reiben. Die Paradeiser abspülen, abtupfen und in kleine Stückchen schneiden, dabei die harten Ansaetze entfernen.

Die Petersilie abspülen, abtrocknen und klein hacken, dabei die harten Stiele entfernen. Die Jungzwiebel reinigen, abspülen und gemeinsam mit ihren saftigen grünen Blättern in feine Ringe schneiden.

Die geraspelten Karotten, der Paradeiser, die Petersilie und die Jungzwiebel in eine Salatschüssel Form und ausführlich mischen.

Für die Vinaigrette den Senf mit dem Saft einer Zitrone, ein wenig Salz, Pfeffer und Öl durchrühren.

Die Sauce über die Salatzutaten Form und das Ganze vorsichtig miteinander mischen. Die Pistazienkerne hacken und den Blattsalat vor dem Servieren damit überstreuen.

Der Blattsalat passt gut als Zuspeise zu Kartoffelgratin mit Erbsen und Nüssen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Petersilien-Karotten-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche