Petersfischfilet mit Steinpilzen und Muskatnuss-Kürbis- Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Filet von dem Peters-Fisch
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Weizenmehl
  • 100 ml Hochwertiges Soja-Öl

Steinpilze:

  • 250 g Herrenpilze
  • 50 ml Hochwertiges Soja-Öl
  • 2 Schalotten (gewürfelt)
  • Pfeffer
  • Salz

Muskat-Kürbis-Chutney:

  • 500 g Muskatnuss-Kürbis-Fleisch
  • 50 g Olivenöl
  • 2 Schalotten (gewürfelt)
  • 100 g Zucker
  • 5 EL Weinessig
  • 50 g Senfkörner
  • Sternanis
  • Kürbiskerne
  • Pfeffer
  • Salz
  • Schnittlauch

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Das Filet in vier Stückchen portionieren, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl auf die andere Seite drehen. Anschliessend in Soja-Öl bei mittlerer Hitze rösten.

Herrenpilze:

Die Herrenpilze reinigen und schneiden, Soja-Öl erhitzen und die Herrenpilze hinzfügen. Die Schalotten zu den Pilzen Form, weichdünsten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Muskatnuss-Kürbis-Chutney:

Das Muskatnuss-Kürbisfleisch in Würfel schneiden und mit den Schalotten in Olivenöl in einem Kochtopf anschwitzen. Zucker und Essig dazugeben und die Senfkörner einstreuen. Kürbiskerne und Sternanis in den Kürbisbrei Form und mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn der Kürbisbrei abgekühlt ist, den geschnittenen Schnittlauch untermengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Petersfischfilet mit Steinpilzen und Muskatnuss-Kürbis- Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche