Pestoschnecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 0.5 Glas Pesto
  • 1 Kuchenteig; ausgewallt

Nach Belieben:

  • Käse (gerieben)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Den Teig auslegen, das Pesto und vielleicht den Reibkäse darauf verstreichen und satt einrollen.Die Teigrolle ca. 1/2 Stunde in das Gefriergerät legen. Die Rolle mit einem scharfen Küchenmesser in ca. 5mm dicke Scheibchen schneiden und auf ein Blech legen. Diese bei 200 Grad 20-eine halbe Stunde (jeweils nach Herd) backen, bis die Schnecken goldbraun sind.

Tipps:

Die Schnecken schmecken sowohl warm als ebenso abgekühlt gut, warm sind sie allerdings besser verträglich. Bei Unsicherheit bezüglich der Masse macht man die Schnecken besser nach und nach.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pestoschnecken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte