Pesto Genovese

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Pecorino-Käse, am Stück
  • 50 g Parmesan-Käse, am Stück
  • 100 g Pinienkerne
  • 250 ml Olivenöl

1-2 Bund Basilikum mit großen Blättern 2-3 Knoblauchzehen uchzehen

1. Die Blätter von den Basilikumstielen zupfen, wenn nötig abspülen und abtrocknen. Die beiden Käsesorten zerkleinern, die Knoblauchzehen schälen. 2. Alle Ingredienzien ausser dem Öl in einem Handrührer oder mit dem Mixstab zu einem Püree zerkleinern, dabei gemächlich das Öl zugiessen, bis die Menge eine pastenähnliche Konsistenz hat. 3. Eventuell mit ein klein bisschen Salz nachwürzen, aber Vorsicht: Der Käse kann recht salzig sein.

4. Pesto wird klassisch im Mörser bereitet, das macht allerdings sehr viel mehr Arbeit und nur die wenigsten Hausfrauen werden einen genügend großen Mörser haben.

Zeit in etwa 35 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Pesto Genovese

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte