Pesto Aus Basilikum, Fenchel + Geröstetem Rotem Paprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Tasse Basilikumblätter; lose
  • 0.25 Tasse Olivenöl
  • 0.125 Tasse Mandelkerne (geröstet)
  • 1.5 Tasse Spinatblätter; frisch, lose
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Tasse Fenchelwuerzel; gewürfelt
  • 1 md Paprika, rot; geröstet und in Würfel geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer

Pesto aus Basilikum, Fenchel und geröstetem rotem Paprika

Man nehme die ersten 5 Ingredienzien und mische sie in einem Handrührer zu einem Brei. Die Fenchelwurzel mit dem Löffel Olivenöl in der Bratpfanne sautieren bis sie golden wird. Kühlen und dem Handrührer beimengen. Wieder verquirlen. Das Puree in eine geeignete Schüssel Form. Den roten Paprika untermengen und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Ergebnis sind etwa 2 Tassen.

Dieser Pesto schmeckt hervorrgend auf focaccia bzw. bruschetta, alleine bzw. mit einem kremigen Ziegenkäse. Er schmeckt aber genauso ganz ausgezeichnet als Entrée auf warmer Pasta.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pesto Aus Basilikum, Fenchel + Geröstetem Rotem Paprika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche