Pesto alla Genovese - Käsesauce Mit Basilikum Und Knoblauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Tasse Frische Basilikumblätter, ohne Stiele, grobgehackt und fest zusammengedrückt; anderenfalls 2 Tassen frische, glatte Petersilie, grobgehackt, und 2 El getrocknete Basilikumblätter
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Feingehackter Knoblauch
  • 2 EL Feingehackte Pinienkerne oder evtl. Walnüsse
  • 1 Tasse Olivenöl (eventuell mehr)
  • 0.5 Tasse Geriebener importierter sardo, romano oder Parmesan

Um Pesto In Einer Küchenmaschine Zu Machen, das grobgehackte, frische Basilikum (oder die frische Petersilie und das getrocknete Basilikum), Knoblauch, Pfeffer, Salz, Walnüsse beziehungsweise Pinienkerne und 1 Tasse Olivenöl in den Elektromixer legen. Bei hoher Geschwindigkeit mischen, bis die Ingredienzien glatt sind, wobei man die Maschine alle 5 beziehungsweise 6 Sekunden anhält, um die Küchenkräuter mit einem Gummispachtel herunterzudruecken. Die Sauce sollte flüssig genug sein, um leicht von dem Spachtel zu laufen. Wenn sie zu dick scheint, bis zu 1/2 Tasse weiteres Olivenöl zufügen. Die Sauce in eine ausreichend große Schüssel legen und den geriebenen Käse unterziehen. Um Pesto Mit Der Hand Zu Machen, das grobgehackte, frische Basilikum (oder die frische Petersilie und das getrocknete Basilikum) mit einem Stössel in einem Mörser zerreiben beziehungsweise in eine schwere Weitling legen und mit dem Rücken eines großen Holzlöffels zerdrücken, bis die Küchenkräuter glatt und beinahe pastenaehnlich sind. Knoblauch, Pfeffer, Salz und Walnüsse beziehungsweise Pinienkerne hineinarbeiten und dann das Olivenöl halbtassenweise hineinrühren, wobei man fortfährt, die Küchenkräuter zu zerkleinern. Wenn die Sauce flüssig genug ist, um leicht von dem Löffel beziehungsweise Stössel zu laufen, den geriebenen Käse dazumischen. Den pesto gut mit einer abgetropften, heissen pasta mischen, die man zuvor in ein paar Esslöffeln weicher Butter geschwenkt hat. Anmerkung: Oft wird der pesto in Italien noch weiter dadurch verdünnt, dass man ihm 1 beziehungsweise 2 El heisses Spaghettiwasser hinzufügt, bevor er mit der pasta vermischt wird.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pesto alla Genovese - Käsesauce Mit Basilikum Und Knoblauch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche