Pescado En Amarillo - Schwertfisch in Safransosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 sm Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 EL Sherry (trocken)
  • 250 ml Fischfond
  • 1 Fädchen Safran, gemahlen
  • 1 sm Paprika
  • 1 Fleischtomate
  • 600 g Schwertfisch bzw. eine andere Fischsorte
  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Muskatnuss

Ein köstliches Fischrezept für jeden Anlass!

Zwiebel abschälen und in Olivenöl bei geringer Temperatur dünsten. Knoblauchzehe enthäuten und ausdrücken und hinzfügen, Mit Sherry und Fischfond aufgiessen, Safran einrühren und bei geringer Temperatur auf kleiner Flamme sieden. Paprika reinigen, klein würfeln und hinzfügen. Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten, entkernen und kleinwürfelig schneiden. Den Fisch in etwa 2 cm große Würfel schneiden, mit Saft einer Zitrone beträufeln und mit den Tomatenwürfeln in die Soße Form. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und bei geschlossenem Deckel bei geringer Temperatur in etwa 10 Min. Garziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pescado En Amarillo - Schwertfisch in Safransosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche