Pescado Almendrado - Fisch mit Mandelkerne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Fischfilets (Rotbarsch, Seelachs, Seehecht etc.)
  • 2 Limetten (Saft davon)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tasse Mandelkerne (gehackt)
  • 2 EL Parmesankäse (gerieben)
  • 1 Tasse Geriebener Cheddarkäse (oder andere Edamer, Sorte, Gouda)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 3 EL Öl
  • 1 EL Butter (zerlassen)
  • 2 Tasse Süsses Schlagobers (ca. 400 ml)
  • 4 Chiles Serrano
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Die Filets spülen und abtrocknen. In eine geeignete Schüssel legen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und den Limettensaft drüber Form. Gut 1 Stunde im Kühlschrank einmarinieren. In der Zwischenzeit in einer Backschüssel die kleingehackte Knoblauchzehe mit den Mandelkerne mischen, gut die Hälfte von dem Käse dazugeben, die Petersilie und gut mischen.

Den marinierten Fisch in eine Gratinform legen, das Öl und die zerlassene Butter drüber Form und mit dem Mandel-/Käsegemisch belegen. Ca. 10 bis 12 min im Backrohr bei 180 °C (Heissluft 150 °C ) backen. Rausnehmen und die süsses Schlagobers drüber Form, wiederholt für 7-8 min weiterbacken. Vor dem Servieren den übrigen Käse und die Chiles auf den Filets gleichmäßig verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pescado Almendrado - Fisch mit Mandelkerne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche