Pernod-Kalbsnieren an Äpfel-Sellerie-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sauce:

  • 2 Äpfel (säuerlich)
  • 4 EL Kerbel (frisch)
  • 1 EL Essig
  • 150 g Sellerie
  • 150 g Joghurt
  • Salz
  • Pfeffer

Nieren:

  • 2 Kalbsnieren
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Selleriesalz
  • 2 Teelöffel Pfeffer
  • 3 Teelöffel Senf (scharf)
  • 4 EL Öl
  • 3 EL Pernod

Die Äpfel abschälen, entkernen, in schmale Scheibchen schneiden, mit dem Kerbel, dem Essig und dem Joghurt vermengen; Sellerie darin raspeln, durchmischen.

Die Nieren waagerecht halbieren, ausführlich von Fett und Strängen befreien und mit dem Salz einreiben, 10 min stehen.

Jetzt unter fliessendem Wasser gut abspülen und noch 10 min in kaltem Wasser liegen, mit Küchenpapier abtupfen.

Die Nierenhaelften mit Selleriesalz und Pfeffer einreiben, mit Senf bestreichen, Öl und Pernod darübergiessen und 10 Min. einmarinieren.

Die abgetropften Hälften auf dem geölten Bratrost des aufgeheizten Grills von jeder Seite 5 min grillen.

Die Äpfel-Sellerie-Sauce warm herstellen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, dazu zu Tisch bringen.

Dazu: Kartoffelpüree.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Pernod-Kalbsnieren an Äpfel-Sellerie-Sauce

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 29.06.2014 um 18:51 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche