Perlhuhnbrust mit rotem Traubenschaum und Erdäpfeln/ Sauerkrautmedallions

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Perlhuhnbrüste
  • 250 g Weintrauben (dunkel)
  • 150 g Erdäpfeln von dem Vortag
  • 150 g Sauerkraut
  • 1 Teelöffel Kleine Speckwürferl, ausgelassen
  • 1 Prise Ingwer (frisch gerieben)
  • 200 ml Rotwein
  • 4 EL Öl
  • 2 EL Butter
  • 2 Eidotter
  • 1 EL Erdäpfelmehl
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Balsamicoessig
  • Muskat
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer

Erdäpfeln schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Eidotter und Erdäpfelmehl unterziehen und mit dem Sauerkraut und den Pfeffer, Speckwürfeln, Salz und Muskatnuss zu einen knetfaehigen Teig mischen und kleine Medaillons formen. Beiseite stellen. Weintrauben halbieren und mit dem Rotwein machen. Wenn die Trauben weich sind durch ein Haarsieb drücken und im Wasserbad warm stellen.

Rebhuhnbrüste mit Pfeffer würzen, mit Salz würzen und im Butter-Ölgemisch anbraten. Mit der Bratpfanne im Backrohr bei 120 °C weitergaren. Den braunen Essig, Saft einer Zitrone, Zucker und Ingwer zu einem Sirup einköcheln, mit frisch gemahlenen Pfeffer würzen und warm stellen.

Kartoffelmedaillons im Butter-Ölgemisch schonend anbraten. Den Weintraubensaft im Wasserbad mit einem Eidotter cremig schlagen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Anrichten:

Rebhuhnbrust ganz leicht mit dem Sirup karamellisieren. 2 Medaillons beilegen. Den Weinschaum hinzfügen und den Teller mit einem Weinblatt und kleinen roten Trauben garnieren, vielleicht noch eine passend farbliche essbare Blüte der Saison hinzfügen.

Original-Titel : Leicht karamellisierte Perlhuhnbrust mit rotem Traubenschaum und Erdäpfeln/Sauerkrautmedallions

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Perlhuhnbrust mit rotem Traubenschaum und Erdäpfeln/ Sauerkrautmedallions

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche