Perlhuhnbrust auf Steinpilzen mit Lauchgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Perlhuhnbrüste
  • 400 g Herrenpilze
  • 2 Porree (Stange)
  • 2 sm Zwiebel
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 150 g Schlagobers
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Balsamicoessig
  • 3 EL Butter
  • Erdnussöl (zum Braten)
  • 1 Prise Limonensaft
  • Salz
  • Pfeffer

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Die geputzten Herrenpilze schneiden Sie in grobe Stückchen und die gepellten Zwiebeln in feine Würfel.

In einer Bratpfanne rösten Sie die Steinpilzwürfel in heissem Öl kross braun. Würzen Sie sie mit Salz und Pfeffer und stellen Sie 2/3 der Steinpilzwürfel zur Seite. Geben Sie ein klein bisschen Butter in die Bratpfanne, reduzieren Sie die Temperatur und dünsten Sie die Zwiebelwürfel mit den übrigen Steinpilzen, bis die Zwiebelwürfel glasig sind.

Nun ablöschen Sie die Schwammerln mit dem Schlagobers ab und machen so lange ein, bis eine leicht cremige Sauce entstanden ist. Darunter rühren Sie das Olivenöl und die gehackte Petersilie und schmecken noch mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Limonensaft ab.

Während das Schlagobers einkocht, dünsten Sie die gewaschenen und diagonal in Scheibchen geschnittenen Lauchstangen auf kleiner Flamme in Butter, bis die Scheibchen in Ringe zerfallen. Wenden Sie das Porree dabei regelmässig. Als nächstes würzen Sie mit Salz, Pfeffer und ein wenig Balsamessig Essig.

Die mit Salz und Pfeffer gewürzten Perlhuhnbrüste rösten Sie von der Hautseite 3 Min. und von Fleischseite 2 Min. in einer Mischung aus 2 El Öl und 1 El Butter.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Perlhuhnbrust auf Steinpilzen mit Lauchgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche