Perlhuhn-Schmortopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Perlhuhn; 1300g/Stück
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Melanzani; 500g/Stück
  • 2 Zucchini; 250g/Stück
  • 250 g Paradeiser
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 1 Oregano (Zweig)

Das Perlhuhn in die zweifache Anzahl wie oben angegeben, teilen, mit Salz würzen, Pfeffern und in der Hälfte des Olivenöls rundum braun anbraten.

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen klein hacken und in dem übrigen Oliven Öl nicht zu dunkel anbraten.

Paprikas in Streifchen schneiden. Melanzani und Zucchini in Würfel schneiden. Paradeiser häuten, entkernen und ebenfalls in Würfel schneiden. Das Ganze mit Zwiebeln und Knoblauch mischen. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und die Küchenkräuter dazugeben.

Die angebratenen Perlhuhnstuecke auf das Gemüse legen und im aufgeheizten Backkofen bei 200 °C 45 Min. dünsten.

Dazu passen Rosmarinkartoffeln

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Perlhuhn-Schmortopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche